Thai-Massage

Traditionelle Thailändische Massage

Die traditionelle Thai-Massage ist eine Massage-Technik, die in Thailand unter der thailändischen Bezeichnung Nuad Phaen Boran bekannt ist, was soviel bedeutet wie uralte heilsame Berührung.

Die Thai-Massage besteht aus passiven Elementen mit Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen. Die Energielinien des Körpers werden über sanfte Dehnung und mit dem rhythmischen Druck von Handballen, Daumen, Knien, Ellenbogen und Füßen bearbeitet. Die Thai-Massage findet bekleidet auf einer Bodenmatte statt. Sie erhalten für die Thai-Massage passende und bequeme Kleidung von uns.

Die Thai-Massage führt zur Entspannung des Körpers, fördert die Durchblutung und führt zu einer höheren Beweglichkeit des Körpers.

Sala Thai - Schwedische Massage

Die schwedische Massage wendet streichende, kreisende Bewegungen und kneten zur Lockerung der Muskulatur an. Sie wird zur Reduzierung von körperlichem und seelischem Stress angewendet und wirkt beruhigend auf das Nervensystem. Die schwedische Massage fördert die Durchblutung und regt den Stoffwechsel an. Sie lindert Verspannungen, die bei langem Stehen und Sitzen bei der Arbeit entstanden sind.

Unsere Massagepraxis in Lindau ist täglich von Montag bis Sonntag von 9 bis 21 Uhr für Sie da. Termine bitte telefonisch vereinbaren, Telefon (0 83 82) 94 47 68.

Aktuelle Seite: Home Anwendungen Thai-Massage